Haslacher Krippenweg vom 23.12. bis 08.10.2023

Zum zweiten Mal organisieren der Lokalverein Freiburg Haslach e.V., der Predigtbezirk der evang. Melanchthongemeinde sowie die katholische St. Michael Gemeinde einen Krippenweg durch den Stadtteil Haslach (s. Plan).
32 Familien, Firmen, Kirchen und Einrichtungen, fünf mehr als im letzten Jahr, haben über den gesamten Stadtteil Krippen aufgebaut, die bis 20 Uhr am Abend beleuchtet sind.

Die Organisatoren haben einen Wegvorschlag ausgearbeitet, der auf einmal oder aber auch in Etappen abgegangen werden kann. Alles ist im Außenbereich (bis auf die beiden Kirchen) und somit corona-konform einsehbar. Gerade an den Weihnachtstagen bietet sich der Weg für den Familienspaziergang gut an. Kinder können zum Beispiel die nächsten Krippen suchen, was allen viel Freude bereiten wird.
Insgesamt warten 7,2 km Wegstrecke, also etwa ein Kilometer mehr als letztes Jahr, auf die Wegbegleiterinnen und Wegbegleiter. Sie werden auch dieses Mal wieder neue Ecken des Stadtteils kennen lernen und schöne Krippen finden. Und noch etwas: Die Aktion ist barrierearm, fast schon barrierefrei.

Die Eröffnung wird am 23.12.2022 um 18:30 Uhr mit einem ökumenischen Impuls und weihnachtlichen Weisen im Außenbereich am Eingang der Melanchthonkirche stattfinden. Stimmen Sie sich somit auf den heiligen Abend und eine schöne Weihnachtszeit ein.

Ausgedruckte Flyer mit dem Wegverlauf erhalten Sie an vielen Krippenstandorten, in den Haslacher Geschäften oder den Kirchen sowie auf dem Haslacher Freitagsmarkt.

Wenn Sie uns zum Krippenweg noch etwas mitteilen möchten, dann dürfen Sie das gerne unter krippenweg-Haslach@gmx.de tun.

Kommentare sind geschlossen.