Wappen Haslach
Start Lokalverein Haslach R├╝ckblicke in Bildern Mitgliederversammlung Lokalverein 2016

Suche

Anmeldung



Mitgliederversammlung Lokalverein 2016 PDF Drucken E-Mail

 

010 kopie  039 - kopie

Mitgliederversammlung des Lokalvereins

Es war einiges zu tun: so die Bilanz des 1. Vorsitzenden Markus Schupp, der am Mittwoch, den 20. April 2016, im Carlsbau die Mitglieder und G├Ąste zur diesj├Ąhrigen Mitgliederversammlung begr├╝├čte. Besonders begr├╝├čte er Sarah Baumgart, die neue st├Ądtische Behindertenbeauftragte. Im Rahmen der Mitgliederversammlung hatte der Lokalverein zum Thema: ÔÇ×Haslach ÔÇô barrierefrei, wie k├Ânnen Barrieren im Stadtteil abgebaut werdenÔÇť, eingeladen.

Es kam zu einer regen Diskussion ├╝ber ÔÇ×BarrierenÔÇť, die zur Gen├╝ge in Haslach vorhanden sind. Teilnehmer berichteten ├╝ber enge, mit Auslagen der Gesch├Ąfte vollgestellte Gehwege, haupts├Ąchlich an der Carl-Kistnerstra├če. Besonders Menschen mit Rollst├╝hlen und Rollatoren sto├čen immer wieder auf irgendwelche Hindernisse. Der Lokalverein wird die Probleme sammeln und Sarah Baumgart sagte gerne zu, zeitnah zu einem ├Âffentlichen Rundgang zum Thema Barrierefreiheit, wieder nach Haslach zu kommen. Der Lokalverein wird dann rechtzeitig ├╝ber die Medien, die Haslacher Bev├Âlkerung dazu einladen.

Jahresbericht des 1. Vorsitzenden

Zum zweiten und offiziellen Teil der Mitgliederversammlung stellte der 1. Vorsitzende fest, dass die Einladung form- und fristgerecht erfolgte und die Versammlung mit insgesamt 53 anwesenden Mitgliedern beschlussf├Ąhig ist. Der Lokalverein hatte zum 31.12.2015 insgesamt 288 Einzelmitglieder. Inzwischen ist der Mitgliederstand erfreulicherweise ├╝ber 300 angestiegen.

Im Jahresbericht, unterlegt mit einer Bild-Pr├Ąsentation, ging der 1. Vorsitzende Markus Schupp, auf die vielen und vielf├Ąltigen Themen und Veranstaltungen ein, die im vergangenen Jahr auf den Lokalverein, besonders aber auch auf die beiden Vorsitzenden, zukamen. Besonders erw├Ąhnte er auch die drei Arbeitsgemeinschaften im Lokalverein: die AG Wundert├╝te, die AG Gartenstadt und die AG Geschichtswerkstatt. Auch zuk├╝nftig gehen die Themen und damit die Arbeit f├╝r den Vorstand, nicht aus: die Fl├╝chtlingsunterk├╝nfte in und nahe Haslach, die Erweiterung der Pestalozzi-Schulen, der Neubau der Staudinger-Schule, das Sanierungsgebiet Haslach S├╝dost, die Renaturierung am Dorfbach und nicht zuletzt das neue Quartier Gutleutmatten.

Kassenbericht

Der Kassierer Mathias Brogle trug den Kassenbericht f├╝r das Jahr 2015 vor. Dieser Kassenbericht 2015 war der erste von Mathias Brogle als Kassierer des LV, aber leider auch der letzte. Mathias Brogle zieht demn├Ąchst aus beruflichen und privaten Gr├╝nden aus Freiburg weg. Markus Schupp bedauerte sehr, dass Mathias nicht mehr zur Verf├╝gung steht und verabschiedete sich bei ihm mit einem herzlichen Dankesch├Ân und einem Pr├Ąsent in Form eines Thymian-B├Ąumchens.

Kassenpr├╝fung und Entlastung

J├╝rgen H├Ąringer und Reinhold Scharf haben die Kasse gepr├╝ft. J├╝rgen H├Ąringer trug den Bericht der Kassenpr├╝fer vor und bescheinigte dem Kassierer eine sehr gute Arbeit. Nach seinem Vorschlag wurden dann auch der Kassierer und die Gesamtvorstandschaft von der Versammlung einstimmig entlastet.

Markus Schupp dankte den beiden Kassenpr├╝fern f├╝r ihre Arbeit. Leider kann sich J├╝rgen H├Ąringer nicht mehr zur Wahl stellen, er wird Freiburg in Richtung ├ťbersee verlassen. Dies bedauerte der 1. Vorsitzende sehr und bedankte sich f├╝r seinen jahrelangen Einsatz mit einem Pr├Ąsent.

Ergebnis der Nachwahlen

Durch das Ausscheiden einiger Mitglieder des Vorstandes waren Nachwahlen erforderlich. Es wurden gew├Ąhlt: Kassierer: Rudolf Eberenz, Beisitzer: Christiane Manthey und Karlheinz Koob. Als j├Ąhrlich zu w├Ąhlende Kassenpr├╝fer: Reinhold Scharf und Christel Klein-Koob (neu).

Wie schon erw├Ąhnt geben einige Vorstandsmitglieder ihr Amt ab. Neben den bereits im Bericht erw├Ąhnten J├╝rgen H├Ąringer und Mathias Brogle, verl├Ąsst auch die langj├Ąhrige Beisitzerin, Manuela Klaas den Vorstand. Leider konnte sie an der Mitgliederversammlung nicht teilnehmen und so bedankte sich Markus Schupp, in ihrer Abwesenheit, f├╝r die geleistete Arbeit im Lokalverein.

Aber es bleibt noch ein ÔÇ×WermutstropfenÔÇť: viele Jahre hat die Beisitzerin Alexandra Janz die Vorstandschaft des Lokalvereins mir ihren Beitr├Ągen, Ideen und ehrenamtlichem Engagement bereichert. Auch sie wird aus privaten und beruflichen Gr├╝nden in K├╝rze Freiburg Richtung ├ťbersee verlassen. Der Lokalverein bedauert sehr den Verlust, w├╝nscht aber Dir, liebe Alexandra, alles Gute f├╝r Deine weitere Lebensplanung. Und sei gewiss, wir werden Dich verdienterma├čen noch geb├╝hrend verabschieden.

Gerhard Reichenecker

Und was schrieb die Badische Zeitung?

 

Impressionen

Dorfbach
Dorfbach

Werbung

Banner
Werbung
   
Copyright © 2017 www.Freiburg-Haslach.de - Alle Rechte Vorbehalten.